LÖSUNGEN | SACH | SCHADENREGULIERUNG + SCHADENBEARBEITUNG

Gewerbe

Sedgwick arbeitet im Auftrag von Versicherern, Maklern und Firmenkunden in allen Bereichen der gewerblichen Schadenregulierung.

Smoke and fire on the outside of a building. Ovale Form Overlay-Bild Überlagerungsbild in Form eines Rechtecks

Was wir tun

Wir verstehen die Feinheiten bei der Beratung eines Kleinunternehmers im Gegensatz zu einem Risikomanager eines Großunternehmens und verfolgen während des Schadenprozesses einen einfühlsamen Ansatz - egal wie groß oder klein der Schaden ist. Mit Hilfe von Experten-Technologie, die den Prozess beschleunigt, halten wir alle Beteiligten während jedes Schrittes auf dem Laufenden - mit dem Ziel einer raschen und fairen Regulierung. In den wichtigsten Regionen der Welt steht unser hochqualifiziertes Reparaturnetz zur Verfügung, um kostengünstige und seriöse Unterstützung bei der Sanierung und Schadensbegrenzung zu bieten.

 

Sedgwick beschäftigt mehr als 800 Kollegen in unserem Team für gewerbliche Schadensfälle, darunter 300 Schadensregulierer, die sich mit gewerblichen Immobilien und Großschäden befassen.

Sedgwick ist das größte unabhängige Versicherungsunternehmen im Vereinigten Königreich.

SPECIALTIES

INTERESSE AN UNSEREN DIENSTLEISTUNGEN?

DIESER SERVICE IST VERFÜGBAR IN:

Afghanistan

Australien

Österreich

Bahrain

Belgien

Bolivien

Brasilien

Bulgarien

Kanada

Chile

China

Kolumbien

Curaçao

Zypern

Tschechische Republik

Dänemark

Dominikanische Republik

Niederländische Karibik

Ägypten

El Salvador

Ecuador

Finnland

Frankreich

Deutschland

Griechenland

Grönland

Guam

Hongkong

Ungarn

Island

Indonesien

Irland

Israel

Italien

Jamaika

Japan

Kasachstan

Kenia

Korea

Kuwait

Luxemburg

Malaysia

Mauritius

Mexiko

Niederlande

Neuseeland

Nigeria

Norwegen

Oman

Pakistan

Panama

Papua-Neuguinea

Peru

Philippinen

Polen

Portugal

Puerto Rico

Katar

Rumänien

Saudi-Arabien

Singapur

Slowakei

Südafrika

Spanien

Schweden

Schweiz

Taiwan

Thailand

Trinidad

Türkei

Ukraine

Vereinigte Arabische Emirate

Großbritannien

Vereinigte Staaten

Venezuela

Vietnam

Sambia