Linked In Thought Leadership - Sedgwick

Antrieb zum Erfolg im Jahr 2021

Harte Zeiten führen letztendlich zu Veränderungen. Sie heben unsere Widerstandsfähigkeit hervor. Sie beflügeln den Aufschwung und fördern den Fortschritt. Auch wenn das Jahr 2021 mit Sicherheit ein Jahr voller Herausforderungen sein wird, sind wir zuversichtlich, dass es unvorhergesehene Wachstumschancen und neue Geschäftsmöglichkeiten mit sich bringen wird – von neuartigen Arbeitsplätzen bis hin zu völlig neu konzipierten Ansätzen.

Wir erwarten, dass es ein erfolgreiches Jahr für unsere Kunden werden wird, und wir möchten, dass Sie wissen, dass wir direkt an Ihrer Seite stehen, Ihr Geschäft unterstützen und uns um Ihre Mitarbeiter und Kunden kümmern werden. Unsere vordringlichsten Prioritäten liegen nach wie vor darin, wie wir Sie und Ihr Unternehmen am besten unterstützen dabei können, die körperliche und geistige Gesundheit Ihrer Mitarbeiter zu bewahren, Gefahren und Verluste zu verhindern und zu reduzieren sowie Ihr Unternehmen und Ihre Marke zu schützen und aufzuwerten.

Wer aus schwierigen Zeiten erfolgreich hervorgeht, hat dies meist nicht geschafft, indem einfach Kurs gehalten wurde, sondern indem man sich an die neue Situation angepasst und sich darauf eingestellt hat, durch Flexibilität und Offenheit gegenüber Veränderungen. Während wir uns von „was nun“ zu „was kommt als Nächstes“ bewegen, bilden die Vordenker von Sedgwick die Speerspitze für Anstrengungen und Initiativen, die unsere Kunden auf alles vorbereiten, was auf sie zukommt. Und treu unserer mehr als 50-jährigen Tradition hat sich Sedgwick dazu verpflichtet, ein Partner zu sein, an den Sie sich wenden können, auf den Sie sich verlassen können und dem Sie vertrauen können, damit Ihr Unternehmen auch im Jahr 2021 produktiv und erfolgreich ist.

Wer aus schwierigen Zeiten erfolgreich hervorgeht, hat dies meist nicht geschafft, indem einfach Kurs gehalten wurde, sondern indem man sich an die neue Situation angepasst und sich darauf eingestellt hat, durch Flexibilität und Offenheit gegenüber Veränderungen.

News + media
Back to top