Sedgwick ernennt Jonathon Vaisey zum Leiter für Groß- und Komplexschäden in Australien

Januar 10, 2024

Auf LinkedIn teilen Auf Facebook teilen Teilen auf X

SYDNEY, 12. Januar 2024 - Sedgwick, ein weltweit führender Anbieter von technologiegestützten Risiko-, benefits und integrierten Geschäftslösungen, hat den Branchenexperten Jonathon Vaisey zum Leiter des Bereichs Groß- und Komplexschäden in der Sachversicherung ernannt, um das Wachstum, die Entwicklung von Fähigkeiten, Leistungsinitiativen und Kundenbeziehungen in Australien zu leiten. 

Vaisey verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als geprüfter Schadensregulierer mit Fachwissen in der Untersuchung und Verwaltung komplexer Sachschäden. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei der Bearbeitung von Großschäden im Gesundheitswesen, im Bildungswesen, in der verarbeitenden Industrie, in der Landwirtschaft und im Einzelhandel und hat in ganz Australien und im asiatisch-pazifischen Raum an Großschäden gearbeitet.

"Jonathon wird für seine Erfahrung als leitender Schadenregulierer und Geschäftsleiter hoch geschätzt und hat außerdem eine große Leidenschaft für die Betreuung von Kollegen und die Entwicklung ihrer technischen Fähigkeiten durch Qualitätsmanagement", sagte Jason Wyer, Sedgwicks General Manager of Property in Australien. "Sein Fachwissen und seine Führungsqualitäten auf dem australischen Markt werden die Bedürfnisse unserer Kollegen und Kunden bei der Bewältigung großer und komplexer Schäden unterstützen."

Mit Hilfe von Sedgwicks führendem Betriebsmodell - dem technischen Kompetenzrahmen "Art and Science of Loss Adjusting" - wird Vaisey die Bereitstellung optimaler Dienstleistungen für bestehende und potenzielle Kunden sicherstellen. Investitionen in die Entwicklung und Leistung der Mitarbeiter sowie Optimierungsprogramme sind die Eckpfeiler des Erfolgs dieses Modells. 

"Ich freue mich darauf, die Bedürfnisse unserer Kunden und das langfristige Wachstum des Unternehmens zu unterstützen, während wir unsere großen und komplexen Fähigkeiten weiter ausbauen", sagte Vaisey. "Wir haben ein unglaubliches Team von spezialisierten Schadenregulierern mit dem Einfallsreichtum und der Genialität, sich um Menschen und Unternehmen in ganz Australien zu kümmern, wenn es am wichtigsten ist.

Über Sedgwick
Sedgwick ist ein weltweit führender Anbieter von technologiegestützten Risiko-, benefits und integrierten Geschäftslösungen. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Ressourcen, die auf die spezifischen Bedürfnisse der Kunden in den Bereichen Haftpflicht, Sach, Transport, benefits, Markenschutz und anderen Sparten zugeschnitten sind. Sedgwick caring counts kümmert sich mit dem Engagement und dem Fachwissen von 33.000 Kollegen in 80 Ländern um Menschen und Organisationen, indem es Risiken und Verluste mindert und reduziert, Gesundheit und Produktivität fördert, den Ruf von Marken schützt und Kosten eindämmt, die die Leistung beeinträchtigen können. Sedgwicks Mehrheitsaktionär ist die Carlyle Group; Stone Point Capital LLC, Caisse de dépôt et placement du Québec (CDPQ), Onex und andere Managementinvestoren sind Minderheitsaktionäre. 

# # #