Imagine 23: Aufzeigen von Branchentrends für das kommende Jahr

Januar 24, 2023

Auf LinkedIn teilen Auf Facebook teilen Teilen auf X

Von Kathy Tazic, Geschäftsführerin der Kundenbetreuung

Die Branchenexperten und Vordenker von Sedgwick sind bestrebt, unsere Kunden über neue Herausforderungen, Chancen und Branchennachrichten zu informieren. Wir freuen uns, unsere Imagine 23-Liste vorzustellen, die Themen und Trends hervorhebt, die Arbeitgeber, Risikomanagement- und Personalfachleute, Makler und Träger im Laufe des Jahres beachten sollten.

Stellen Sie sich Lösungen für Menschen vor...

Unternehmen reagieren immer stärker auf die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter und Kunden in aller Welt. Während wir uns auf agile Arbeitsmodelle einstellen und uns mit den ständigen Herausforderungen in Bezug auf Gesundheit und Produktivität auseinandersetzen, suchen die Arbeitgeber nach Wegen, um Stabilität zu finden. Im Streben nach einer gesunden Arbeitsplatzkultur erwarten wir neue Optionen für Onboarding, Zusammenarbeit, Integration und benefits. Wir erwarten das Aufkommen gezielter Programme zur Verbesserung von Ergebnissen und Erfahrungen.

Stellen Sie sich Lösungen für Immobilien vor...

Die Herausforderungen im Immobilienbereich reichen von spezifischen über komplexe bis hin zu undurchsichtigen Sachverhalten. Wir befinden uns in einer Zeit, in der Spezialwissen, Untersuchungen und Werkzeuge den Schadenregulierern und -sachverständigen helfen, die Details zu bewältigen. Die Technologie ermöglicht es uns, die Art und Weise, wie wir arbeiten, zusammenarbeiten, kommunizieren, Schäden regulieren, Daten verwalten, Mehrwert schaffen, Betrug bekämpfen und bessere Ergebnisse erzielen, neu zu gestalten. Versicherer und Risikomanager brauchen die richtigen Werkzeuge, Fachkenntnisse und Partner, um auf die kommenden Herausforderungen in Bezug auf Klima, Deckung und Kontinuität vorbereitet zu sein.

Stellen Sie sich Lösungen für Marken vor...

Unternehmen, die in einem globalisierten und vernetzten Umfeld tätig sind, müssen sich der Veränderungen um sie herum - in Bezug auf Vorschriften, Technologie, Verbraucherpräferenzen und Lieferketten - und der damit verbundenen Komplexität genau bewusst sein. Wenn sie nicht auf dem Laufenden bleiben, kann dies zu Lücken bei der Sicherheit, der Einhaltung von Vorschriften und der Abdeckung führen und den Ruf der Marke beeinträchtigen. Für das kommende Jahr stellen wir uns vor, dass ein Mehrwert durch proaktive Prävention, Datenschutz und ESG-inspirierte Transformation entsteht.

Stellen Sie sich Lösungen für Leistung vor...

Wirtschaftliche Faktoren sind nach wie vor ein wichtiges Thema, aber Unternehmen können sich vorstellen, wie sie sich behaupten können. In diesem Jahr verfolgen wir die Auswirkungen der Inflation, beobachten Trends bei Rechtsstreitigkeiten und schlagen Strategien für das Management der Schadenleistung vor. Wir bereiten uns auf möglichen geopolitischen Druck vor. Wir erwarten eine Zunahme der Automatisierung, des Outsourcings und des Schulungsbedarfs, da sich der Arbeitsmarkt verändert. Wir setzen Technologien und Daten ein, um die Qualität im Schadenprozess neu zu definieren. Und wir nutzen die Macht der Beziehungen, um Chancen zu erkennen und uns schnell anzupassen, wenn sich die Landschaft verändert.

Was stellen Sie sich für die Zukunft vor?

Werfen Sie einen genaueren Blick auf die Imagine 23-Liste und Sedgwicks Vordenkerrolle in der Branche unter thoughtleadership.sedgwick.com und teilen Sie Ihre Gedanken mit uns auf LinkedIn, Instagram oder unseren anderen sozialen Kanälen. Wir freuen uns darauf, das Gespräch fortzusetzen und im Laufe des Jahres Erkenntnisse mit Ihnen zu teilen.